Stabile Verbundwirkung
Stabile Verbundwirkung

Nexus Verbundtechnologie-Pflaster

KBH-Feinoberfläche
Edelstahlkugelgestrahlt



Charakteristik

Darauf kann man sicher bauen. Das NEXUS Verbundsteinsystem setzt Maßstäbe in der Befestigung von stark beanspruchten Verkehrsflächen. Die innovative NEXUS Fugentechnik zeichnet sich durch eine extrem stabile Verbundwirkung und optimale Kraftübertragung aus. Mit einem differenzierten Rastersystem aus Verbund- und Distanzelementen ist NEXUS auf höchste Belastungen vorbereitet.

Die robusten Verbundprofis überzeugen nicht nur funktionell, sie bieten zudem jede Menge Gestaltungsspielraum. Es gibt sie in drei Formaten, fünf Grautönen und zwei Oberflächenvarianten: edelstahlkugelgestrahlt mit Natursteinvorsatz oder mit KBH-Feinoberfläche.

nexus-verbundtechnologie-pflaster-edelstahlkugelgestrahlt.jpg

Nexus Verbundtechnologie-Pflaster - Farben
granitgrau.jpg
granitgrau
titan.jpg
titan
titan-dunkel.jpg
titan-dunkel
Nexus Verbundtechnologie-Pflaster - Technik
Stein
L x B (RM)
Stärke
Bedarf je qm
DIN
Gewicht / qm
1
20 x 20 cm
8 cm
25 Stück
DIN EN 1338
175 kg
2
30 x 20 cm
8 cm
16,7 Stück
DIN EN 1338
175 kg
3
30 x 30 cm
8 cm
11,1 Stück
DIN EN 1338
175 kg
4
20 x 20 cm
10 cm
25 Stück
DIN EN 1338
230 kg
5
30 x 20 cm
10 cm
16,7 Stück
DIN EN 1338
230 kg
6
30 x 30 cm
10 cm
11,1 Stück
DIN EN 1338
230 kg
nexus-verbundtechnologie-pflaster-edelstahlkugelgestrahlt-technik.jpg
Mit Nexus Verbundtechnologie ausgestattet
Versickerung über die FugeBei der Verfugung mit Splitt der Körnung 1 - 3 mm als wasserdurchlässig anerkannt.
Nexus Verbundtechnologie-Pflaster - Downloads
Kataloge / Prospekte
Download
Datenformat